Herzensangelegenheit im Parkhotel

Der Lötschmüllerhof, eines der ältesten Gebäude in Bad Bayersoien, ist in der Nacht vom 1. auf 2. September fast komplett abgebrannt – viele von unseren Gästen waren sicherlich schon einmal bei einer der Tunnelführungen mit Rundgang durch das landwirtschaftliche Museum dabei.

Familie Dr. Fehle-Friedel stellte beim Rotary Club Murnau/Oberammergau  den Antrag, Familie Maier vom Lötschmüllerhof finanziell mit einer Soforthilfe zu unterstützen und motivierte die Mitglieder damit, aus eigener Tasche die Spende zu verdoppeln.

So konnten  € 1.000,00 vom Rotary Club und € 1.000,00 vom Parkhotel an Familie Maier übergeben werden. 

Näheres erfahren Sie über Facebook !

Ganz herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

von links nach rechts Wolfgang Friedel, Familie Maier, Rotary-Präsident Heiland

Seit 1.8.2017 freuen wir uns über den Titel "Naturpark Ammergauer Alpen"

Überraschend haben wir am 31.08.2017 vom Ministerium die Nachricht erhalten, dass die Ernennung zum "Naturpark Ammergauer Alpen" rückwirkend zum 01.08.2017 vollzogen wurde.

Wir freuen uns sehr, dass die Ernennung nach langen und arbeitsreichen Jahren der Vorbereitung erfolgt ist. Unsere Region ist davon überzeugt, dass uns diese Ernennung zum Naturpark, neben dem Schutz und dem Erhalt der einzigartigen Kulturlandschaft, auch für die (Weiter)entwicklung des nachhaltigen Tourismus in unserer Region vielfältige Möglichkeiten und Vorteile bringt.

Bekanntmachung

Jetzt ist es soweit! Viehscheid in der Region

Termin

Veranstaltungsort

Herdengröße Anzahl Tiere

09. Sep. ab 09:00 Uhr

Pfronten

ca. 400

09. Sep. ab 11:00 Uhr

Seeg

ca. 80

11. Sep. ab 08:30 Uhr

Bad Hindelang

ca. 1.000

12. Sep. ab 09:00 Uhr

Oberstdorf-OT Schöllang

ca. 700

13. Sep. ab 09:00 Uhr

Oberstdorf

ca. 1.000

15. Sep. ab 08:30 Uhr

Oberstaufen

ca. 700

15. Sep. ab 09:00 Uhr

Kranzegg

ca. 270

15. Sep. ab 10:00 Uhr

Balderschwang

ca. 150

15. Sep. ab 10:00 Uhr

Nesselwang

ca. 100

16. Sep. ab 11:30 Uhr

Maierhöfen

ca. 250

16. Sep. ab 12:30 Uhr

Schwangau

ca. 210

16. Sep. ab 09:00 Uhr

Gunzesried

ca. 1.500

16. Sep. ab 09:00 Uhr

Immenstadt

ca. 900

16. Sep. ab 12:30 Uhr

Weitnau-Wengen

ca. 140

16. Sep. ab 10:00 Uhr

Pfronten-Röfleuten

ca. 160

16. Sep. ab 10:15 Uhr

Eisenberg-Ortsteil Zell

ca. 80

18. Sep. ab 09:00 Uhr

Wertach

ca. 650

18. Sep. ab 09:30 Uhr

Buching

ca. 30

19. Sep. ab 08:15 Uhr

Riezlern-Kleinwalsertal

ca. 680

19. Sep. ab 09:00 Uhr

Bolsterlang-Kleinwalsertal

ca. 650

22. Sep. ab 09:00 Uhr

Thalkirchdorf

ca. 600

23. Sep. ab 09:30 Uhr

Missen

ca. 400

23. Sep. ab 09:00 Uhr

Obermaiselstein

ca. 1.200

30. Sep. ab 10:00 Uhr

Haldenweg

ca. 110

26.08.2017 | Downbeatclub im Parkhotel

Wir freuen uns sehr, den DOWNBEATCLUB im Parkhotel begrüßen zu dürfen.

Der Downbeatclub agiert als Kollektiv. Jazzmusikalische Konventionen werden auf den Kopf gestellt, das Prinzip Solist und Begleitung abgemeldet. Das Trio bedient sich lieber bei den Kollegen der Rockmusik und lässt eine Musik voller Kraft und Erlebnis entstehen. Das Fundament bilden Blues basierte Riffs und kurzweilige Songstrukturen. Heraus kommt ein Soundtrack zu uralten Copthrillern und gleichzeitg explosiv gegenwärtigem Kopfkino.

Sucht man nach stilitischen Vorgängern fallen einem zunächst "Medeski Martin and Wood" und "John Scofiel" ein, dann der psychedelic Rock von "Pink Floyd" und "Deep Purple".

Genießen Sie zusammen mit dem Parkhotel-Team einen Ohnrenschmauß der besonderen Art.


Mehr Gästefreifahrten im Ammertal und Umgebung

Seit Anfang August können Gäste in den Ammergauer Alpen mit dem Regionalverkehr Oberbayern (RVO) noch weitere Kreise ziehen: aus der bisherigen kostenlosen Nutzung ausgewählter Linien wird eine Freifahrkarte für die gesamte Niederlassung West.

Lassen Sie Ihr Auto beispielsweise bei Wanderungen stehen und nutzen den öffentlichen, kostenlosen Nahverkehr mit Ihrer elektronischen Gästekarte. Bislang galt dieser Service nur bei RVO Linien im Landkreis Garmisch-Partenkirchen und Schongau im Norden sowie Füssen.

Die Gültigkeit dieser Karte ist nun ausgeweitet worden. Von Füssen bis Irschenberg in der Ost-West-Ausdehnung sowie von Bayrischzell bis Landsberg in Nord-Südausrichtung können dann alle Strecken kostenfrei genutzt werden. Beispielsweise rücken neue Ziele wie das Geigenbaudorf Mittenwald auch mit dem Bus in erreichbare Nähe.

Weitere Infos zum Netz HIER.

 


Best MICE Places @ Ammergauer Alpen - vom 7. bis 9. April 2017

Die MICE-Kooperation der Ammergauer Alpen GmbH mit dem Parkhotel am Soier See in Bad Bayersoien, dem Hotel Böld in Oberammergau und dem Schillingshof in Bad Kohlgrub besteht nun seit fast vier Jahren. Ziel der Kooperation ist es die Region und ihre Angebote verschiedenen Seminar- und Tagungsveranstaltern näher zu bringen. Dazu wurde vom 7. bis 9. April 2017 ist im Rahmen der Kooperation „Ammergauer Alpen Tagungshotels & Events“ ein Fam Trip durchgeführt.

Der Einladung zur Study Tour Best MICE Places @Ammergauer Alpen sind 34 interessierte Veranstaltungs-Planer aus allen Wirtschaftsbranchen gefolgt. „Die Teilnehmer konnten die Region sowie die Tagungs- bzw. Incentivelocations bei bestem Wetter erkunden und sich so ein detaillierten Überblick verschaffen“ erklärt Florian Leischer (Produktmanager Marketing & PR bei der Ammergauer Alpen GmbH). Neben Hausführungen und Besichtigungen der Tagungsräume wurde den Teilnehmern ein umfassendes Rahmenprogramm angeboten. Am Freitagabend standen, nach der Begrüßung der Teilnehmer im Hotel Böld, eine historische Ortsführung und eine Führung mit dem Oberammergauer Bürgermeister Arno Nunn durch das Passionstheater auf dem Programm. Samstags besuchte die Gruppe zunächst den Kolbensattel inkl. Kletterwald und Alpine Coaster, bevor nach einem Vortrag im Schillingshof in Bad Kohlgrub zum Thema Elektromobilität, die Möglichkeit bestand diverse Elektro-Fahrzeuge, wie TESLA, Jetflyer oder auch E-Motorräder, selbst zu testen. Abends durften die Teilnehmer in der Kochlounge des Parkhotels am Soier See selbst „Hand anlegen“ bevor man den Tag im Parkhotel bei einem gemeinsamen, exklusiven Abendessen mit kulinarischen Highlights ausklingen lies. Zum Abschluss ging es am Sonntag gemeinsam auf das Hörnle, wo die Veranstaltung bei traumhaften Ausblicken beendet wurde.

Florian Leischer (Produktmanager Marketing & PR bei der Ammergauer Alpen GmbH) fasst zusammen: „Es war eine sehr erfolgreiche Veranstaltung für die Region und unsere Partner. Die Teilnehmer des Workshops erhielten umfassende Informationen, es wurden detaillierte Fachgespräche geführt und ein direkter Draht zu den verschiedenen Veranstaltungs-Planern aufgebaut, um zukünftig eine erfolgreiche Kooperation zu ermöglichen“.

Vielen Dank an alle Beteiligten, u.a. die Firma Illerhaus, das Team vom Kolbensattel und Kletterwald, die Hörnlebahn und selbstverständlich an die Kooperationspartner vom Hotel Böld & Restaurant Uhrmacher, dem Parkhotel am Soier See und dem Hotel Schillingshof.

 

MICE:

Fachbegriff in der Hotellerie und Veranstaltungsbranche für Meeting | Incentive | Congress | Events

MICE-Kooperation der Ammergauer Alpen GmbH mit dem Parkhotel am Soier See in Bad Bayersoien

Passionstheater Oberammergau |DIE GEIERWALLY

Die Premiere war am 13. Juli 2017
Weitere Termine im Juli: 15./19./20./24./25./27./30.
sowie am 3./4. August 2017 jeweils ab 20 Uhr

Aufführungsort: Pflanzgarten an der Laberbergbahn


Der junge Oberammergauer Regisseur Abdullah Kenan Karaca inszeniert Wilhelmine von Hillerns Stück „Die Geierwally“ mit Oberammergauer Darstellerinnen und Darstellern auf einer Freiluftbühne mit Blick auf die Berge Oberammergaus.
(Quelle: www.passionstheater.de)

 
Tickets buchen Sie direkt im Passionsspielhaus unter
https://www.passionstheater.de/spielplan/die-geierwally

Passionsspielhaus Oberammergau

Wir haben geheiratet!

Am 18.11.2016 war es soweit - Lukas und ich (Antonia Friedel, geb. Sudbrack) haben uns das „ja“ Wort gegeben. Trotz einiger bürokratischer Hürden und der „offiziellen“ Verlobung erst zwei Tage vorher, war die Woche vor dem großen Ereignis eine der schönsten die wir gemeinsam mit Familie und Freunden je verbracht haben. Trauzeugin, Familie und Freunde aus Kanada reisten bereits früher an, um uns bei allen Vorbereitungen zur Hand zu gehen.

Am Freitag um 11 Uhr feierten wir im kleinsten Kreis mit Familie Friedel (Opa, Mama, Papa, Bruder Matthias, seine Freundin Johanna und natürlich die kleine Paula) zusammen mit Familie Sudbrack und Trauzeugin samt Freund - alle aus Kanada angereist - am Ufer des Soier Sees bei strahlender Sonne und blauem Himmel die standesamtliche Trauung.

Ein bayerisches „Get Together“ mit 127 Gästen aus aller Welt fand am Abend im Parkhotel statt. Statt einer festen Sitzordnung haben wir unsere Gäste Sitzplätze ziehen lassen, so dass die Gesellschaft bunt durchgewürfelt wurde und sich neue Bekanntschaften bilden konnten.

Samstag. 19.11.2016 um 11 Uhr in Ettal: Mit kleiner Verspätung der Braut und einer nicht ganz ernst gemeinten Nachfrage über den Verbleib der Braut durch den Bräutigam („ist sie weg?“) begann die kirchliche Trauung.

Mit der Stimme eines Engels eröffnete eine Sopranistin, von Trompete und Orgel begleitet, den Gottesdienst mit „Eternal source of Light divine“ von G.F. Händel. Abt Barnabas Bögle zelebrierte und die Messe lebte von wunderschönen Parallelen zum zukünftigen, gemeinsamen Lebensweg. Die Basilika von Ettal war mit gut 250 Gästen bis zum letzten Platz gefüllt, inklusive Familie, Freunde, Mitarbeitern des Parkhotels, Nachbarn und Geschäftspartnern. Zum anschließenden Empfang luden wir auf den Steingang des Internats. Ettaler Klosterbier, Sparkling aus Südafrika, Cutaways für die „Grooms Men“ und silberne Abendkleider mit kleinem Pelz für „Brides Maids“ sorgten für eine wunderbar feierliche aber auch ausgelassene Stimmung.

Seit Tagen waren wir schon kräftig am Werk, um den Bayersoier „Dorfstadl“ zu einem richtigen Schmuckstück herzurichten. Mit zahlreichen Tannenbäumen von einer regionalen Gärtnerei mit hunderten von kleinen Lichtlein, Schneeflocken aus einer Schnee-Effekt-Maschine und Schwedenfeuer beim Eingang, verwandelte sich die Kulisse am Samstagabend zu einem richtigen „Winter Wonderland“. Genau so haben wir uns diesen Tag gewünscht!

Der ehemalige Küchenchef des Parkhotels, Dieter Grießhaber, übernahm gemeinsam mit dem gesamten Küchenteam die kulinarische Organisation und Logistik des Events. Feine Schmankerl aus Bayern, zwei ganze Spanferkel und vieles mehr, so wie es sich gehört.

Statt Hochzeitstorte gab es ein 200 Liter Holzfass Bier vom Hofbräuhaus Traunstein. An dieser Stelle möchten wir die Hilfsbereitschaft der Brauerei explizit hervorheben. Herzlichen Dank, dass Sie ermöglicht haben was nicht einmal die großen Münchner Brauereien hinbekommen wollten oder konnten! Die Feier ging bis in die frühen Morgenstunden - etwas anderes hat auch keiner erwartet.

So schnell vergeht die Zeit: Seit 1. August 2016 sind wir nun schon gemeinsam bei Frau Dr. Fehle-Friedel und Herr Friedel im Parkhotel mit eingestiegen. Wir haben vieles vor, aber keine Angst, wir wollen nicht alles auf den Kopf stellen. Im Gegenteil, wir möchten „gutes bewahren, und neues erfahren“.

Wir freuen uns sehr auf ein baldiges Wiedersehen im Parkhotel am Soier See.

Ihre Antonia Friedel
Junior Chefin

Hochzeit im Parkhotel Bayersoien
Hochzeit im Parkhotel Bayersoien

Ludwig in der Loge lauschen

Am Freitag, 25. August hätte der bayerische Märchenkönig Ludwig II. seinen Geburtstag gefeiert. Für alle Fans, die diesen Tag wahrhaft königlich begehen wollen, bietet das Parkhotel ein besonderes Event. Abendmenü, kleine Pausenköstlichkeiten sowie Musical-Ticket in der VIP-Königsloge im Festspielhaus Füssen. Reservierung und weitere Informationen sind erhältlich direkt im Parkhotel am Soier See.

Musical-Arrangement

Autorisierter Partner der Passionsspiele 2020 in Oberammergau

Auch 2020 sind wir wieder mit dabei !

Unser Hotel wurde offiziell von der Passionsspiele Oberammergau Vertriebs GmbH & Co. KG im Rahmen der Qualitätssicherung geprüft und autorisiert.

Wir freuen uns auf viele nationale und internationale Gäste !

Urkunde Autorisierter Partner

Irischer Abend im Parkhotel am Soier See 2016

Irischer Abend zum St. Patrick´s Day
Rowan Tree Hill waren wieder ein musikalisches Highlight, perfekt umrahmt von einem irischen Menü, diesmal mit originellen Gängen von Martina & Marvin.

Leckeres Menü zu irischer Musik

04.08.2017 | Bad Bayersoien in Flammen

Das Spektakel beginnt um 17 Uhr an. Erst wird das Publikum durch verschiedene Musikgruppen unterhalten, und gegen 21 Uhr, nach Einbruch der Dunkelheit, startet dann der eigentliche Showblock mit der Blaskapelle Bad Bayersoien. Pyrotechnisch unterstützt verläuft das Programm dann bis zum abschließenden Brillantfeuerwerk.

 

Dass es nie "das gleiche wie beim letzten Mal" wird, dafür sorgt Josef Felix, Organisator des Events sowie die beteiligten Firmen wie etwa die Pyromonster, die für die pyrotechnischen Effekte und das große Feuerwerk verantwortlich zeichnen.

 

Da es sich um ein Open-Air-Event handelt, das mit sehr viel Aufwand verbunden ist, werden neben dem Haupttermin weitere Termine als Ausweichtermin festgelegt. In der Regel handelt es sich hierbei um die beiden folgenden Tage. Ob am vorgesehenen Tag das Spektakel steigen kann, wird jeweils bis 10 Uhr festgelegt und dann im Internet und über die Telefonhotline ( 0 88 45 / 70 30 63-0 ) bekannt gegeben.

(Quelle: www.bad-bayersoien-in-flammen.com)

16. Juli 2017 | Premiere in den Ammergauer Alpen: Kloster Ettal wird zur Bühne der Region

 

Am 16. Juli gewährt das Kloster Ettal einen Blick hinter die Kulissen.

Die Benediktinerabtei feiert das erste Klosterfest. Mit kostenlosen Führungen,  regionalem Kunst- und Genusshandwerk sowie stimmungsvollem Rahmenprogramm.

Beim ersten Klosterfest, das um 10 Uhr mit einem stimmungsvollen Gottesdienst beginnt, können Gäste an kostenlosen Führungen durch die Destillerie und die Brauerei teilnehmen. Auch die ehrwürdige Bibliothek, die der Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich ist, öffnet ihre Pforten. Für die musikalische Umrahmung sorgen die Klosterschüler ebenso wie zahlreiche Musikanten aus den Ammergauer Alpen. Umgeben von der imposanten Benediktinerabtei präsentieren Kunsthandwerker im Brauereihof ihre Werke während regionale Köstlichkeiten echte Genuss-Momente bieten. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Informationen zur Bayerischen Landesausstellung, die unter dem Motto „Mythos Bayern – Wald, Gebirg und Königstraum“ von Mai bis November 2018 im Kloster Ettal zu Gast sein wird. Wer mit der ganzen Familie das Klosterfest besucht, kann sich über eine große Hüpfburg inklusive Kinderbetreuung ebenso freuen wie über den „Ettaler Fünfkampf“, bei dem man bei Geschicklichkeitsspielen sein Können unter Beweis stellt. Weitere Informationen zum Kloster Ettal unter www.kloster-ettal.de

Basenfasten - ist das was für mich?

Viele haben sich sicher schon gefragt, was ist Basenfasten eigentlich? Ist das etwas für mich?

Derzeit sind unsere ersten Basenfasten-Gäste im Haus und fühlen sich rundum wohl. Um Ihnen etwas mehr Informationen zu geben, informieren Sie sich gerne auf unserer Webseite - bitte klicken Sie hier.

Für alle, die wissen wollen, was es da eigentlich zum Essen gibt, haben wir hier mal ein Rezept unseres Rezeptbüchleins, das jeder Teilnehmer selbstverständlich mit nach Hause bekommt.

Nebenstehend finden Sie ein Rezeptbeispiel.

Nächste Möglichkeit daran teilzunehmen: 20.-27.08.2017

Vielen Dank für Ihre Bewertung - Holidaycheck 2017

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre zahlreichen Bewertungen. Mit heutiger Post haben wir die Auszeichnung erhalten.

Wir freuen uns auch auf Ihre zukünftigen Bewertungen bei Holidaycheck oder der Einfachheit halber direkt auf unserer Webseite www.parkhotel-bayersoien.de.

14. bis 16. Juli 2017 | Wochenende "Konzert junger Talente" wirft seine Schatten voraus

Tickets ab sofort erhältlich !

 

14.07.2017 | 20.00 Uhr Kirchenkonzert im Weltkulturerbe Wieskirche
Genießen Sie das Orchester junger Talente sowie das Lech-Wertach-Orchester unter der Leitung von Wolfgang Scherer in der herrlichen Wieskirche

15.07.2017 | 18.00 Uhr Serenade im Parkhotel am Soier See
Ein unvergesslicher Abend im Parkhotel inklusive 3-Gang-Menü und Pausengetränk

16.07.2017 | 10.00 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Georg, Bad Bayersoien
mit dem Kammerensemble - Orgel: Christiane Nerb-Straub

16.07.2017 | 11.00 Uhr Jazzbrunch im Parkhotel am Soier See
Mit der Time Travel Agency - 1. Preisträger des Stadtberger Jugendmusikwettbewerbs 2017
Brunch inklusive Kaffee, Tee, Säften und Hauswein

Tickets und Zimmerreservierung direkt über das Parkhotel unter 08845-120 oder info(at)parkhotel-bayersoien.de

Tickets für die Veranstaltung am 14.07.2017 in der Wieskirche ebenfalls buchbar bei allen Vorverkaufstellen von München Ticket.

Hier finden Sie das Programm Konzerte junger Talente als pdf zum downloaden.

Wir freuen uns sehr auf Ihre Teilnahme.

 

Konzert Junger Talente Wieskirche

Geburtstag von König Ludwig II. am 25. August im Festspielhaus Füssen

Feiern Sie mit uns exklusiv in der Königsloge im Festspielhaus Füssen

Wir haben exklusiv für Sie am Geburtstag des Königs die VIP-Königsloge reserviert. Wir nehmen Sie mit auf einen unvergesslichen Abend inklusive nächtlichem Blick über den See auf das beleuchtete Schloss Neuschwanstein.

Tauchen Sie ein in die Märchenwelt König Ludwigs II. und lassen Sie sich verzaubern von den herrlichen Liedern im Musical.

Buchen Sie das Übernachtungsarrangement (Tickets, Zimmer sowie die exklusiven Extras) für dieses Event direkt über unser Rezeptionsteam Tel. 08845-120, info(at)parkhotel-bayersoien.de oder online !

Wir freuen uns sehr, den Abend mit Ihnen verbringen zu dürfen !

 

Matthias Stockinger als König Ludwig II.

Steinbildhauer-Symposium vom 15. – 18. Juni 2017 in Bad Bayersoien

Kunst- und Handwerksbegeisterte aufgepasst:

vom 15.-17.06. findet das Bad Bayersoier Steinbildhauersymposium am Dorfstadel statt. 12 talentierte Künstler arbeiten gemeinsam an einer Skulptur, die dann am 17.06. am Soier See enthüllt wird. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm lässt garantiert keine Langeweile aufkommen. Egal ob als Tages- oder Übernachtungsgast, kommen Sie vorbei, schauen den Künstlern über die Schulter und lassen sich kulinarisch verwöhnen!

Weitere Informationen finden Sie unter http://steinbildhauersymposium.de/

Aktuelles aus dem Parkhotel

Bei uns im Parkhotel am Soier See ist immer was los. Weinentdeckerwochen, Konzerte und andere Veranstaltungen sorgen für Abwechslung. Auf dieser Seite informieren und berichten wir regelmäßig über das aktuelle Geschehen im Parkhotel am Soier See in Bayern.

Die Paris-Vienna Rally

Am Donnerstag, den 16.06.2016 legt die Rallye ihren Mittags-Stopp ab 11.30 Uhr im Parkhotel am Soier See in Bad Bayersoien ein. Zuschauer sind am Kontrollpunkt herzlich willkommen. Die Teilnehmerliste finden Sie hier >>> (pdf).

Voralpenland-Classics 2016 - Oldtimer-Rallye

Nach der Rallye ist vor der Rallye…
Bevor am 16.06. die historische Rallye Paris-Wien zum Mittagessen bei uns Halt macht, hatten wir bis heute Gäste mit ihren Oldtimern der "Voralpenland-Classics - vom Allgäu nach Salzburg und zurück" bei uns zu Gast. Am 09.06. kamen die Oldtimer nochmals für eine Nacht zu uns!

Rosenmontag 2016 im Parkhotel

 

Weinentdeckerzeit 2015 im Parkhotel

 

Impressionen Weinentdeckerwochen

Zertifikatsübergabe im Rahmen der Deutschen G- und Hotelklassifizierung

Zertifikatsübergabe 4* superior
Unsere Chefs bei der Zertifikatsübergabe im Rahmen der Deutschen G- und Hotelklassifizierung. Staatsministerin Aigner und DEHOGA-Bayern Präsident Brandl gratulieren zu unseren 4* superior.

Zertifikat Zeremonie 4*superior

25 Jahre Parkhotel 2015 - Rückschau in Bildern

Festliche Tage im Parkhotel am Soier See
Die 5x5 Gala mit 5 Weinen, 5 Gängen, 5 Liedern, 5 Geschichten und 5 Paaren, die sich im Parkhotel in Bad Bayersoien kennengelernt haben am Jubiläumstag - das Stadlfest zu dem wir all unsere Gäste, Freunde, Bewohner von Bad Bayersoien und unsere aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern eingeladen hatten - das Podiumsgespräch mit Prinz Asserate und Manfred Osten und der Jazzbrunch am Sonntag: Es waren gelungene Tage mit vielen lieben Worten sowie lustigen und interessanten Geschichten rund ums Parkhotel am Soier See.

Es wurde viel gelacht, gespeist, erzählt und fotografiert.

Ein herzliches Dankeschön
an die lieben Spender, die uns mit großzügigen Sachspenden zu unseren Festivitäten unterstützt haben: Best Müsli - Delta Fleisch Handels GmbH - Edna International GmbH - Fichtl KG Fleischgroßhandel - Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co.KG - Firma Home - Früchte Jork - Mineralbrunnen Krumbach GmbH - Metro - Paulaner Brauerei - J.T. Ronnefeld - Schmid Gastro Service - Top Service - Weingut Bunzelt - Weingut Gerhard Klein - Weingut Heinz Nicolai - Weingut Hirschhof - Weingut Johanninger - Weingut Salwey - Weingut Sipp-Mack - Getränke Zimmermann - Kapwein- Entsorgung Berndt

Jubiläums-Gala
Jubiläums-Gala
Stadl-Fest
Stadl-Fest

Nabucco in Oberammergau - Reaktionen unserer Gäste

Am 3. Juli 2015 feierte Nabucco im Passionstheater in Oberammergau Premiere.
Unsere Gäste sind begeistert: "Ein Ereignis, das man nicht verpassen darf!",
"Absolut empfehlenswert!"

Weitere Aufführungen finden am 17./19./24./26. Juli 2015 jeweils um 20 Uhr statt.

 Wir bieten Ihnen eigens zu diesem Highlight des Kultursommers 2015 unser

"Arrangement Nabucco" an.

Lesen Sie hier die Premierenkritik aus dem Münchner Merkur vom 06.07.2015

Nabucco im Parkhotel

So war der 5. Bayerischer Barfuß-Wandertag

Die erste Runde der Barfuß-Wanderung um den Soier See startete unsere Bürgermeisterin mit den Honoratioren. Gut ausgerüstet wurden die Wanderer vom Parkhotel mit einer Flasche Honigblüten-Eistee.
An unserem Parkhotel-Info-Stand hatten Andrea Dallmayr (Leiterin Wellness) und Helga Dahms gut zu tun. Besonders die Ohr-Akupunkt-Massage von Frau Dahms war ein voller Erfolg.

Bereitschaftspolizei im Parkhotel während des G7

Insgesamt über 200 Polizisten waren zum G7 Gipfel bei uns im Haus untergebracht und es waren allesamt sehr angenehme Gäste. 12 Tage waren sie bei uns, immer gut gelaunt und sehr höflich. Die schönste Überraschung erwartete unsere Zimmermädchen am Abreisetag: die Betten waren meist bereits abgezogen und viele hatten ein kleines Dankeschön in Form von Geld oder auch Gummibärchen dagelassen. Vielen Dank! Zum Glück sind alle von ihren Einsätzen heil zurück gekommen und es war ein friedlicher Gipfel.

Bereitschaftspolizei im Parkhotel

Unser Chef als Kini unterwegs

Wir freuen uns über den Artikel vom Münchner Merkur, Ausgabe 20.02.2015:

Botschafter fürs Ammertal

 

Irischer Abend im Parkhotel am Soier See

Privatpraxis im Parkhotel am Soier See

Unser Veranstaltungskalender

Im Parkhotel Bayersoien bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Veranstaltungen. Sicherlich ist auch etwas für Sie dabei!

>> zu unserer Veranstaltungsseite

Weitere Informationen, besondere Highlights oder kurzfristige Angebote finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite.