Lebensfeuer in den Ammergauer Alpen
Kur im Parkhotel Bayersoien
Lebensfeuer-Messung im Parkhotel in den Ammergauer Alpen

Lebensfeuer® Messung

Naturpark Ammergauer Alpen - erste Lebensfeuer®-Region Deutschlands

Lebensfeuer® Messung

Haben Sie Ihr persönliches Feuer schon entzündet?
Paket inklusive Zusendung des Gerätes, Auswertung und ausführliches Gespräch schon für € 189,00

Informationen anfordern

"Zeig mir deinen Herzschlag, und ich sag dir, was dir gut tut" - die Ammergauer Alpen sind die erste Lebensfeuer®-Region Deutschlands. Hinter dem wohlklingenden Namen Lebensfeuer® verbirgt sich eine ausgeklügelte Methode, die Auskunft über den individuellen Gesundheitszustand und das persönliche Wohlbefinden gibt.

Als Lebensfeuer®-Region bieten die Ammergauer Alpen die Möglichkeit, mit einer Lebensfeuer®-Messung mehr über sich selbst zu erfahren. Darüber hinaus wartet die Urlaubsregion Ammergauer Alpen mit einer Vielzahl von auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Programmen, Anwendungen und Urlaubstipps auf.

Einfach mal was für sich selbst tun!

Ein jeder kennt die Situation: 
Man steht ganz entspannt und mit gleichmäßigem Puls am Fuße einer Treppe. Je weiter man jedoch die Treppe hinaufsteigt, desto schneller beginnt das Herz zu schlagen. Wer fit ist, der steckt ein paar Etagen ganz leicht weg, ein anderer bekommt schneller Herzklopfen und der Puls braucht länger, um sich wieder zu beruhigen.

Der Herzschlag passt sich dieser Belastung an - beim einen schneller (größere Herzratenvariabilität), beim anderen langsamer (geringere Herzratenvariabilität). Das ist vereinfacht das Prinzip, das hinter der HRV-Messung steckt.

Um Ihr Befinden zu erfassen, empfiehlt es sich, die Lebensfeuer®-Messung bereits vor Urlaubsantritt zu Hause durchzuführen. Wenn es neben Phasen der Aktivität auch Ruhe- und Erholungsphasen gibt, lassen sich besonders viele Ergebnisse aus der Auswertung ziehen. Während die Lebensfeuer®-Messung läuft, ist zusätzlich ein Aktivitätsprotokoll zu führen.Am Ende der Messung senden Sie das EKG-Gerät, das Aktivitätsprotokoll und einen Erhebungsbogen mit persönlichen Angaben zu Alter, Geschlecht und gesundheitlichen Vorbelastungen an das Parkhotel am Soier See zurück.

Was passiert bei einer Lebensfeuermessung?

Ammergauer Lebensfeuer-Professionals

Lebenskräfte aktivieren und mit Hilfe der Erkenntnisse der Messung Vitalität und Wohlbefinden steigern

Rückruf anfordern

Seit Mai 2013 ist Frau Dr. Fehle-Friedel, medizinische Leiterin des Parkhotels und des angeschlossenen Sanatoriums, zum Lebensfeuer-Professional ausgebildet.

Die Lebensfeuer® Messung basiert auf der Messung der Herzratenvariabilität. Über einen Zeitraum von 24 Stunden wird mit dem kleinsten EKG der Welt (16g) eine Langzeitmessung vorgenommen. Dabei wird die Pause von Herzschlag zu Herzschlag gemessen (in msec) und mit der Dauer der nächstfolgenden Pause verglichen. Die Differenz der unterschiedlichen Länge aller Pausen gibt Auskunft über das Ausmaß an Variabilität und damit verbunden über die Anpassungsfähigkeit des Organismus. Anpassungsfähigkeit ist ein Zeichen von Vitalität und Gesundheit.

Mit dem vom Arzt und Chronomediziner Dr. Alfred Lohninger entwickelten Analysesystem wird die komplexe Information in einem für jedermann verständlichen, aussagekräftigen Bild, dem Lebensfeuer®, dargestellt.

Neben der Information über den individuellen Allgemeinzustand wird auch die Auswirkung unterschiedlicher Reize und Aktivitäten auf unseren Organismus sowie die Qualität des Schlafs sichtbar. Ergänzend zum Lebensfeuer®-Bild werden die Ergebnisse über aussagekräftige Parameter wie unser aktuelles biologisches Alter, körperliche und mentale Vitalität, Burnout-Risiko, Schlafqualität, Leistungs- und Regenerationsfähigkeit, in Noten, Ampelfarben, Erklärungen und individuellen Empfehlungen sichtbar.

Die von der Autonom Health Gesundheitsbildungs GmbH ausgebildeten Ammergauer Lebensfeuer-Professionals beraten anhand dieser Analyse den Gast, wie er seinen Urlaub am gewinnbringendsten gestalten sollte, um eine bestmögliche Erholung zu erreichen und diese im Alltag auszubauen. Dies erfolgt bei einem ausführlichen Lebensfeuer-Coaching. Hotels wie das Parkhotel am Soier See passen Ernährung, Bewegung und Aktivitäten dem individuellen Lebensfeuer-Impuls (Aktivierung/Regeneration/Balance) jedes Gastes an. Das soll der Beginn einer Veränderung oder Anpassung des Lebensstils sein.

Im Abstand von 3-6 Monaten ist eine Folgemessung geplant, um die Auswirkung der Veränderung zu dokumentieren und etwaige Adaptionen vorzunehmen.

Sie möchten mehr über das Lebensfeuer® wissen?

Unsere ärztliche Leiterin Frau Dr. Franziska Fehle-Friedel informiert Sie gerne per Email oder telefonisch 08845-120.

Wellness für die Sinne

Das alpine Bergkiefernhochmoor des Moorheilbades Bad Bayersoien ist ein wertvolles Naturheilmittel. Seine lindernden und heilenden Wirkungen sind von alters her bekannt - die „schwarze Daune“ ist Medizin aus der Natur.

Gutscheine schenken

Frühlingserwachen in Oberbayern

Genießen Sie Traumtage im Naturpark Ammergauer Alpen!

Die Umgebung erkunden

Ausspannen & Auftanken

Genießen Sie eine Auszeit in unseren liebevoll eingerichteten Zimmer und Suiten und tanken Sie Kraft für den Alltag!

Zimmer & Suiten ansehen

Veranstaltungen

11.12.2019
- Ende offen

Jeden 2. Mittwoch sagen wir "Grüß Gott" zum Bayerischen Buffet mit Live-Musik

13.12.2019
- Ende offen

Weihnachtliche Vorfreude mit Stubenmusik

14.12.2019
- Ende offen

Brass Ensemble – Brawüssimo

Ansprechpartner

Kleeblatt Symbol des Parkhotels am Soier See
Dr. Franziska Fehle-Friedel
Medizinische Leitung

Standort