Winterurlaub in den Ammergauer Alpen
Skilanglauf in Ammergau
Wellness und Erholung in Bad Bayersoien

Hier klicken zum schließen.

Gutes bewahren - neues erfahren

Unter diesem Motto soll und werden Schritt für Schritt die Geschicke des Parkhotels in die Hände von Antonia und Lukas Friedel gelegt.

Afrika im Blut

Dr. Franziska Fehle-Friedel und Wolfgang Friedel entdeckten ihre Leidenschaft für Südafrika. Sie haben den Flair mit nach Bayern gebracht und dem Hotel einen unverwechselbaren afrikanischen Atem verliehen. Das südafrikanische Feuer brennt auch in der nächsten Generation weiter.

Im Parkhotel Bayersoien verwirklichte die Familie Dr. Fehle-Friedel ihre Leidenschaften Wein, Medical Wellness, Musik und Afrika. Waren es die Bücher von Albert Schweitzer oder der große Wunsch, einmal wilde Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu sehen, die Dr. Franziska Fehle-Friedel mit ihrer großen Leidenschaft für Afrika erfüllten? Bis heute kann die Ärztin und Besitzerin des Parkhotels am Soier See nicht sagen, was letztendlich ihre Sehnsucht nach dem fernen Kontinent ausgelöst hat und in wie weit die Entscheidung für ein Medizinstudium von ihrem Wunsch in Afrika zu arbeiten bestimmt wurde.

Bereits 1981, ein Jahr nach ihrer Hochzeit, startete die gebürtige Augsburgerin gemeinsam mit ihrem Mann, Wolfgang Friedel,  zu ihrer ersten Tour, die sie insgesamt 15.000 Kilometer durch Afrika führte: Nach Ghardaia und Tamanrasset, in den Niger sowie nach Sokoto und Kaduna in Nigeria. Das Ziel der gemeinsamen Reise war Abak im Südosten Nigerias, wo das Ehepaar ein halbes Jahr als Lehrer für Latein und Englisch sowie als Ärztin im bischöflichen Krankenhaus arbeiteten. Hier wurde die Idee geboren, auch in beruflicher Hinsicht eine gemeinsame Zukunft anzustreben und ein Kurhotel zu eröffnen.

Lukas Friedel, als jüngster Sohn der Familie Dr. Fehle-Friedel geboren, zog nach seinem Abitur am Gymnasium Ettal ebenfalls nach Afrika, wo er in Tansania in einem Waisenhaus arbeitete. Nach dem Studium des International Hospitality & Tourism Managements in Bad Honnef arbeitete er erst im Europapark Rust zur Neueröffnung des Hotels "Bellrock" und war anschließend für die Marriott-Gruppe in verschiedenen Häusern in München tätig. Neben seiner Geschicklichkeit, was IT-Technologie anbelangt, ist Fliegenfischen, Klettern und Wandern seine Leidenschaft.

2016 heiratet Lukas Friedel seine Lebenspartnerin Antonia Friedel, geborene Sudbrack, die selbst einer deutschen Hoteliers- und Unternehmerfamilie aus Kanada entstammt. Beide ergänzen sich durch Ihr fundiertes Hotel & Tourismus-Studium einzigartig.

Mit seiner Ehefrau übernahm er 2016 die „Junior-Geschäftsführung“ im Parkhotel am Soier See für eine langsame Übergabe der Geschäftsführung. Um das Paket professionell abzurunden ist Antonia Friedel derzeit auf der Hotelfachschule und macht ihren Hotelmeister.

Das neue Motto im Parkhotel am Soier See lautet „Gutes bewahren und neues erfahren“. In diesem Sinne dürfen sich alle Gäste des Parkhotels weiterhin auf eine spannende Entwicklung im Parkhotel freuen.

Hier mit Siegel

Hier klicken zum schließen.

Das hier ist ein Teaser

Und hier dann kommt endlich viel Text

Verfügbarkeit prüfen

1

Testimonial

Lorem Ipsum is simply dummy text of the printing and typesetting industry. Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book. It has survived not only five centuries, but also the leap into electronic typesetting, remaining essentially unchanged. It was popularised in the 1960s with the release of Letraset sheets containing Lorem Ipsum passages, and more recently with desktop publishing software like Aldus PageMaker including versions of Lorem Ipsum.

xhfghjsxhj

fxsjhdfhjts

Test

Und hier meine Meinung

Nochmal eine Meinung

Test

Hier noch mal ein Test

Hier ein Tesaser

Hier eine kleine Boxüberschrift

Veranstaltungen

24.10.2018
09:00 - 18:00

Bayerische Landesausstellung - Wald, Gebirg- und Königstraum

24.10.2018
- Ende offen

Bei schönem Wetter und guter Sicht

Anfahrt